Hier seht ihr die aktuell bekanntesten Farbformen und auch ein paar relativ Unbekannte, die ich recherchieren konnte.
Von den Linienzuchten (SHCTB, Emerine usw.) gibt es noch sehr viele Linien, von sehr bekannten Züchtern der Leobranche. Manchmal wurde die Zucht eingestellt, andere sind noch nicht fertig gefestigt oder sie sind bei uns unbekannt, weil sie es nie auf den deutschen Markt geschafft haben.
Wollt Ihr mehr darüber erfahren, klickt HIER.
Ich habe diese bewusst nicht aufgeführt um diese Liste einigermaßen kurz zu halten. 10 verschiedene Emerine Linien sind einfach zuviel des Guten....

Weiterhin nicht aufgeführt, sind die Zeichnungsvarianten, außer sie haben Farbformbedeutung wie z.B. der Boldstripe oder Eclipse.
Unter ''Grundfarbformen und Zeichnungsvarianten'' könnt ihr diese ja nachlesen, Bilder sind auch dabei.

Außerdem nicht aufgeführt, sind sehr viele TUG und GEM Snow Combos. Die sind optisch oft ähnlich oder identisch mit den Mack Snow Combos. Sie besitzen selten besondere Namen wie beim Mack Snow und heißen so wie die Farbform bezeichnet wird. Daher fand ich es unsinnig diese extra aufzuführen, gerade weil es hier dauernd Neuerungen gibt. The Urban Gecko - Craig Stewart und Geckos etc. Steve Sykes züchten aktuell viel mit diesen Linien und bringen laufend neue Combos auf den Markt.  

Stand dieser Liste ist der 21.02.2020
Wenn Ihr Fehler entdeckt oder Farbformen vermisst, meldet euch gerne bei mir, dass ich diese ergänzen kann.

Das nächste Update dieser Liste wir eine Verlinkung der Namen sein, zu Unterseiten mit Bildern der Farbform.

Farbform Farbform im Detail Kennzeichen Vererbung
Afghan Tangerine
(Mateusz Hajdas, Ultimate Gecko)
Linienzucht des Eublepharis macularius afghanicus Grundfarbe: Gelb/ Orange bis knallig Orange mit etwas Carrottail
Zeichnung: Deutlich schwarze, vereinzelte Punkte, oft gesammelt an den Stellen der Jungtierzeichnung, leichter Emerine Einfluss im Hintergrund möglich, 

Dominante

Linienzucht

Akoya Black Night +
Black Pearl
Unbekannt, keine Fotos gefunden. Dominante
Linienzucht
APTOR Tangerine + Tremper Albino het. Eclipse Grundfarbe: Orangegelb bis hellgelb
Zeichnung: Patternless Stripe in etwas stärkerem Orange, Carrottail
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
Anmerkung: Ein APTOR ist immer 100% het. RAPTOR, somit ist ein Elternteil RAPTOR und der Nachzucht fehlt lediglich das sichtbare Eclipse Gen, weil Elterntier 2 kein Eclipse ist.
Rezessiv
Atomic
(A&M Geckos)

Linienzucht des SHTCTB

Grundfarbe: Orange bis knallig Orange, Carrottail
Zeichnung: Keine, schwarze Punkte am Schwanz möglich
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille

Dominante

Linienzucht

Aurora

White & Yellow

+ Bell Albino

Grundfarbe: Weiß mit gelbem Rücken
Zeichnung: Deutliche W&Y Marker in Albino Form (White Sides,....)
Augen: Normale Augen mit roter Pupille, durch W&Y Gen oft gelbe Augenlider
Dominant/ Rezessiv
Aurora Radar

White & Yellow

+Bell Albino

+ Eclipse

Wie Aurora nur in Eclipse Variante
Augen: Full oder Snake Eclipse Augen, durch W&Y Gen oft gelbe Augenlider
Dominant/ Rezessiv
B    
Banana Blazing Blizzard

Blizzard +

Murphy Patternless +

Albino (Tremper, Bell, Rainwater)

Grundfarbe: Gelblich
Zeichnung: Keine,
Augen: Normale Augen, Pupillenfarbe der Albino Linie entsprechend
Rezessiv
Banana Blizzard Blizzard +
Murphy Patternless
Grundfarbe: hellgelb, verschwindet oft im Alter (non permanent)
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
Rezessiv
Bandit Linienzucht des Wildtyp

Grundfarbe: Hellgelb bis dunkelgelb
Zeichnung: Fett schwarz umrandet und deutlich abgegrenzt, meist Jungle Zeichnung. Die Bezeichnung Bandit kommt von einem schwarzen Band über der Nase dass durch Linienzucht bei dieser ''Farbform'' gefestigt wurde. Ein Bandit aus der Bandit Blutlinie OHNE dieses Nasenband wird nur als ''Bold'' ''Boldstripe'' oder ''Bold Jungle'' bezeichnet je nach Zeichnung. Zufällig gezüchtete Tiere mit Nasenband sind ebenfalls KEINE Bandits!
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille

Dominante

Linienzucht

Bandit Boldstripe Linienzucht des Wildtyp

Grundfarbe: Hellgelb bis dunkelgelb
Zeichnung: Fett schwarz umrandet, Boldstripe Zeichnung! schwarzes Nasenband (Bandit).
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille

Anmerkung: Gemeint ist die Farbform Boldstripe, nicht die Zeichnungsvariante! 
Die Zeichnungsform besitzt 2 dicke Längsstreifen links und rechts entlang der Wirbelsäule
Anmerkung: Bandit Anforderung siehe ''Bandit'' (Ohne Nasenband nur ''Boldstripe'')

Dominante

Linienzucht

BEE (Black Eyed Enigma) Enigma +
Eclipse
Grundfarbe: Dreckig weiß, dreckig weißer Schwanz
Zeichnung: Entsprechend dem Enigma Gen (Tangerine Einfluss etc. möglich), weiße Socken, Nase,..  Eclipse Marker, Schwarze Punkte auf Schwanz möglich
Augen: Schwarze Eclipse Augen, Full Eclipse oder Snake Eyes
Dominant/
Rezessiv
Bell Albino/
Florida Albino
Eigenständige Rezessive Farbform Ursprung: Mark Bell aus Florida
Grundfarbe: gelb bis tief orangrot, je nach Züchter
Zeichnung: helllila bis hellbraun, oft Banded und Boldstripe, rubinrote Bell Albino Augen
Augen: Normale Augen mit knallroter Pupille und roten Adern
Rezessiv
Black Hole

Enigma +

Mack Snow +

Eclipse

Grundfarbe: Als Baby Weiß-Rosa, Adult dreckig grau/ weiß
Zeichnung: Als Baby vereinzelt schwarze Fleckenzeichnung, die sich ähnlich Mack Super Snow auswächst.
Augen: Schwarze Eclipse Augen, Full oder Snake
Dominant/
CoDominant/ Rezessiv
Black Night Wildtyp Durch Linienzucht verstärkte schwarze Grundfarbe. Als Jungtier ähnlich Wildtyp, Zeichnung verblasst im Alter und wird durch schwarze Grundfarbe überdeckt. Wird dunkler im Wachstum. (Melantistic)
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
Dominante
Linienzucht
Black Pearl Wildtyp Durch Linienzucht verstärkte schwarze Grundfarbe. Als Jungtier dunkel, schwarze Grundfarbe wird etwas heller im Wachstum (Melantistic)
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
Dominante
Linienzucht
Black Velvet Wildtyp Durch Linienzucht verstärkte schwarze Grundfarbe. Als Jungtier dunkel, schwarze Grundfarbe wird etwas heller im Wachstum (Melantistic)
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille

Dominante

Linienzucht

Blazing Blizzard

Blizzard +

Albino (Tremper, Bell, Rainwater)

Grundfarbe: Weiß- Rosa mit leichtem Albino Einfluss (gelblich). Schwanz Rosa,
Alle 3 Albino Linien möglich.
Augen: Normale Augen, Pupille entsprechend der Albino Linie
Rezessiv
Blizzard Eigenständige Rezessive Farbform Grundfarbe: Ganzer Körper dreckig gelb/ grau
Zeichnung: Keine 
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
Rezessiv
Blood
Blood Hypo
(JMG Reptile)
Linienzucht des SHTCTB Grundfarbe: Orange bis knallig Orange, Carrottail
Zeichnung: Keine, manchmal kein Baldy, selten Körperzeichnung mit wenigen Punkten
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
Dominante
Linienzucht
Bluebelly
(Ron Tremper)
X Zufällige Mutation bei der Zucht von Pastels, entstanden bei Ron Tremper 2008.
Gen konnte nicht gefestigt werden und der blaue Baucht der Tiere wächst sich aus.
X
Blue Amber Eye
(Ron Tremper)
Eigenständige Rezessive Farbe der Augen Blue Amber Eyes sind sehr dunkle Augen, ohne Eclipse Gen. Es ist auch nicht mehr den anderen Augen Genen wie Marble, Noir Desir, Moon Eyes usw. kombinierbar. Rezessiv
Blue Tail
(Blauschwanz)
Zufallszucht 2005
durch Helena Nova

Zufällig bei Verpaarung Wildtyp het. Tremper Albino x Hypo entstanden. Erstes Tier hieß Mango. Optisch ist das Tier ähnlich einem Enigma Hypo. Das Gen ließ sich bisher nicht festigen obwohl aus selber Verpaarung im Jahr darauf noch 2 solche Jungtiere schlüpften. 

X

Boldstripe Linienzucht des Wildtyp 

Grundfarbe: hellgelb bis dunkelgelb
Zeichnung: fett schwarz umrandet, Boldstripe Zeichnung!
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille

Anmerkung: Gemeint ist die Farbform Boldstripe, nicht die Zeichnungsvariante! 
Die Zeichnungsform besitzt 2 dicke Längsstreifen links und rechts entlang der Wirbelsäule

Dominante

Linienzucht

C    
Calcite  White & Yellow +
Enigma + 
Mack Snow + 
Bell Albino + 
Eclipse
Grundfarbe: Als Baby schweinchenrosa mit braunen Kuhflecken. Im Wachstum braungelbe Grundfarbe, Zeichnung bräunlich, Flecken lösen sich auf
Augen: Knallrote Eclipse Augen, Full oder Snake
Dominant/
Dominant/
CoDominant/
Rezessiv/
Rezessiv
Super Calcite White & Yellow + Enigma + 
Mack Super Snow + 
Bell Albino + 
Eclipse
Grundfarbe: Als Baby schweinchenrosa mit braunen Kuhflecken. Im Wachstum braungelbe Grundfarbe, Zeichnung bräunlich, Flecken lösen sich auf
Augen: Knallrote Eclipse Augen, Full Solid aufgrund Super Snow
Dominant/
Dominant/
CoDominant/
Rezessiv/
Rezessiv
Carbon
(Mateusz Hajdas, Ultimate Gecko)
Hyper Melantistic Linienzucht Grundfarbe: Dunkelgrau/braun/schwarz
Zeichnung: Mehr oder weniger sichtbar, hebt sich dunkler von der Grundfarbe ab. Vereinzelt schwarze Punkte sichtbar. (verstärkte schwarze Pigmentierung)
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille

Dominante

Linienzucht

Charcoal
(JMG Reptile 2009)
Hyper Melantistic Linienzucht Grundfarbe: Dunkelgrau/braun/schwarz
Zeichnung: Mehr oder weniger sichtbar, hebt sich dunkler von der Grundfarbe ab. Vereinzelt schwarze Punkte sichtbar. (verstärkte schwarze Pigmentierung)
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille

Dominante

Linienzucht

Chocolat Albino Tremper Albino Grundfarbe: gelblich braun
Zeichnung: Schokobraun durch ''kalte Inkubation'' bei 26C°
Augen: Normale Augen, braunrote Pupille und braunrote Adern
Rezessiv
Cinnamon Tremper Albino  Grundfarbe: gelblich
Zeichnung: Hat zimtige Farbe, ansonsten wie normaler Tremper Albino
Augen: Normale Augen, braunrote Pupille und braunrote Adern
 Rezessiv
Copper Tremper
(DC Geckos)
SHTCTB Linienzucht + 
Tremper Albino
Grundfarbe: Orange bis knallig Orange, Optisch ähnlich dem Tangelo nur viel farbintensiver.
Zeichnung: Weiß, verwächst sich teilweise. Im Alter werden die Tiere manchmal dunkelorange und die Zeichnung verfärbt sich hellbraun (Kupferartiger Eindruck) 
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
Linienzucht
Dominant/
Rezessiv
Creamsicle SHTCTB +
Mack Snow
Grundfarbe: Aprikosen Orange
Zeichnung: Keine, Carrottail 
Augen: Normale Augen, schwarze Pupille
Dominant/
CoDominant 
Crystal Enigma + 
Mack Snow + 
Eclipse + 
Rainwater Albino 
Grundfarbe: Weiß
Zeichnung: Hellbraun, mit leichten Gelbeinflüssen, Augen dunkelrot
Augen: Braunrote Eclipse Augen, Full oder Snake mit hellrosa Adern
Dominant/
CoDominant/
Rezessiv/
Rezessiv
Super Crystal Enigma + 
Mack Super Snow + 
Eclipse + 
Rainwater Albino 
Grundfarbe: Weiß
Zeichnung: Keine, Augen dunkelrot
Augen: Braunrote Eclipse Augen, Full Solid aufgrund Super Snow
Dominant/
CoDominant/
Rezessiv/
Rezessiv
Cyclone Murphy Patternless +
Rap(t)or
(Rainwater
Orange Eclipse
Patternless Stripe)
Grundfarbe: Hellgelb, Schwanz rosa
Zeichnung: Keine, Rainwater Albino Eclipse Augen
Augen: Braunrote Eclipse Augen, Full oder Snake mit rotbraunen Adern

Artverwandt: Ember= Tremper Albino Linie, Predator= Bell Albino Linie
Rezessiv/
Rezessiv 
D    
Diablo Blanco Blizzard + 
Raptor
(Tremper Albino
Orange Eclipse
Patternless Stripe)
Grundfarbe: Weiß/ Rosa
Zeichnung: Keine 
Augen: Charakteristisch sind braunrote solid Full Eclipse, werden aber unter kühlerer Haltung oft zu braunroten (fast schwarzen) Snake Eyes mit rotbraunen Adern
Rezessiv/
Rezessiv 
Diorite Mack Super Snow Linienzucht
het. Blizzard oder Murphy Patternless
Grundfarbe: Weiß wie jeder Mack Super Snow
Zeichnung: Sehr viele kleine schwarze Pünktchen
Augen: Full solid Black Eyes wie jeder Mack Super Snow
CoDominant/
Linienzucht
het. Rezessiv
Dreamsickle
(Ron Tremper 2006)
Enigma + 
Mack Snow + 
Raptor 
(Tremper Albino
Orange Eclipse
Patternless Stripe)
Grundfarbe: Weiß/ Rosa
Zeichnung: hellbraune und gelbliche Punkte
Augen: Braunrote Eclipse Augen, Full oder Snake mit rotbraunen Adern
Dominant/
CoDominant/
Rezessiv
E    
Eclipse Eigenständige Rezessive Farbform  Grundfarbe: Gelblich
Zeichnung: Viele kleine schwarze Punkte auf Schwanz und Kopf, Körper fast zeichnungslos, manchmal auch schwarze Punkte möglich, schwarze Eclipse Augen, Full oder Snake, weiße Nase, weiße Socken, weiße Schwanzspitze
Rezessiv
Electric Tangerine
(HISS)

Linienzucht des SHTCTB

Grundfarbe: Orange bis knallig Orange (intensivste Tangerine Linie bisher), Carrottail
Zeichnung: Keine, schwarze Punkte am Schwanz möglich
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
Dominante
Linienzucht
Ember

Murphy Patternless + 

Raptor 
(Tremper Albino
Orange Eclipse
Patternless Stripe)

Grundfarbe: Hellgelb, Schwanz rosa, leichter Gelbübergang in den Schwanz
Zeichnung: Keine, Tremper Albino Eclipse Augen
Augen: Braunrote Eclipse Augen, Full oder Snake mit rotbraunen Adern

Artverwandt: Cyclone= Rainwater Albino Linie, Predator= Bell Albino Linie
Rezessiv/
Rezessiv 
Emerine/ Emerald  Keine Farbform, nur Farbe Emerald= Grünstichige Flecken die sich im Wachstum ausbilden
Emerine= Grünstiche Flecken in der Hypo Tangerine Linie
Linienzucht
Enigma (zu dt. Rätsel) Eigenständige Dominante Farbform 

Grundfarbe: dreckig staubgrauer Schwanz, oft mit etwas dunkler grauen Ringen oder schwarzen Punkten, selten auch ganz weiß, als Baby fast immer weiß, 
Zeichnung: Charakteristisch sind 2 Flecken hinter den Augen die im Wachstum verschwinden, ansonsten mehr oder weniger viele schwarze Kuhflecken als Baby die sich zu Punkten auswachsen, Normale Augen mit schwarzer Pupille

ACHTUNG! Erblicher Gendefekt: Enigma Syndrom/ Circle Syndrom (Gleichgewichtsstörungen)

Dominant
Enigma Bell Albino/ 
Red Eyed Enigma
Enigma + 
Bell Albino

Grundfarbe: Hellgelb, Schwanz weiß
Zeichnung: Braunlila Flecken am ganzen Körper
Augen: Normale Augen mit roter Pupille, Iris mit roter Farbe durchzogen.

Dominant/
Rezessiv
Enigma Mack Snow Enigma + 
Mack Snow
Grundfarbe: Weiß/ Rosa bis dreckig grau, manchmal leichter Gelbstich.
Zeichnung: Größere Schwarze Punkte auf dem Körper
Als Baby oft nur wenige schwarze Kuhflecken die sich zu Punkten verwachsen.
Augen: Normale Augen, schwarze Pupille
Dominant/
CoDominant
Enigma Raptor/
Nova
Enigma +
Tremper Albino + 
Eclipse + 
Patternless Stripe + 
Orange 
Grundfarbe: Hellgelb bis Orange, weißer Schwanz, eventuell High white Sides, weiße Socken und Nase, weißer Dorsal Stripe. 
Als Baby rosa mit leichten orange-gelben Mustern am Rumpf (wie Aquarellfarben), Weiße Kuhflecken vom Enigma Gen die sich verwachsen.
Augen: Braunrote Eclipse Augen, Full oder Snake mit rotbraunen Adern 
Dominant/
Rezessiv/
Rezessiv/
Linienzucht/
Linienzucht
Enigma Sunglow Enigma +
SHCTB +
(Tremper) Albino 
Grundfarbe: Weißer Schwanz, orangene Grundfarbe an Rumpf und Kopf
Zeichnung: Keine aber dunkler orangene Schattierungen am Rumpf, weißer Dorsal möglich
Augen: Normale Augen mit rotbrauner Pupille und rotbraunen Adern
Dominant/
Dominant/
Rezessiv 
Enigma Tangerine Enigma +
SHT
Grundfarbe: Orange, grauweißer Schwanz (Enigma)
Zeichnung: Schwarze Punkte am Kopf und Schwanz, manchmal einzelne am Rumpf, dunkler orangene Flecken am Rumpf die sich optisch leicht abheben. 
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille. Einige Tiere haben rote Sprengeln in der Iris.
Dominant/
Dominant
Extreme Tangerine
(AC Reptiles)
Linienzucht des SHCTB aus Tangerine Tornado und HOT Gecko/ HISS Gecko Grundfarbe: Orange bis knallig Orange, Carrottail, leichte White Sides.
Zeichnung: Keine, schwarze Punkte am Schwanz möglich
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille

Dominante

Linienzucht

F
Fire Albino White & Yellow +
Tangerine Tremper Albino (Linienzucht)
Wie W&Y Albino, jedoch mit mehr oder weniger starkem Tangerine Einfluss und Carrottail
Zeichnung: Wie W&Y Albino, jedoch Flecken deutlich rot Orange, auch am Kopf
Augen: Normale Augen mit rotbrauner Pupille und rotbraunen Adern
Dominant/
Rezessiv
Firebold

Boldstripe (Wildtyp) + SHTCTB

Grundfarbe: Deutlich Orange statt gelb
Zeichnung: Deutliche schwarze Boldstripe Zeichnung
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
Dominant/
Dominant
Linienzucht
Firefox
(Designer Geckos)

Super Hypo Tangerine
Linienzucht

Grundfarbe: Helles aber leuchtendes Orange, leichter Carrottail.
Zeichnung: Schwarze Punkte am Schwanz, wenige am Kopf
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille

Dominant

Linienzucht

Firewater

HOT Gecko (SHT) + 

Rainwater Albino

Grundfarbe: Sehr intensives, knalliges Orange
Zeichnung: Carrottail, verblassende rosabraune Zeichnung, oft Bandet oder Boldtstripe, Fleckenzeichnung am Kopf die oft dünn Orange umrandet ist. 
Augen: Braunrote Eclipse Augen, Full oder Snake mit hellrosa Adern
Rezessiv
Florida Albino/
Bell Albino 
Eiegnständige Rezessive Farbform  Ursprung: Mark Bell aus Florida
Grundfarbe: gelb bis tief orangerot, je nach Züchter
Zeichnung: Helllila bis hellbraun, oft Banded und Boldstripe,
Augen: Normale Augen rubinrote Pupille, rote Adern
Rezessiv 
G    
Galaxy/ 
Super Galaxy (Ron Tremper)/ Total Eclipse/
Super Snow Eclipse
Mack Super Snow +
Eclipse
Grundfarbe: Weiß
Zeichnung: Schwarze Punkte wie Super Snow, weiße Nase, weiße Schwanzspitze, High white Sides, weiße Socken (Eclipse Marker). Charakteristisch auch weißes Nackenband.
Reicht die weiße Nase bis hinter die Augen nennt man das ''Pied oder Piedlike''
Augen: Solid schwarze Full Eclipse Augen
CoDominant/
Rezessiv
GEM Snow 
(Jim Holler)
Linienzucht Grundfarbe: Weiß
Zeichnung: Schwarz/ Grau, löst sich im Alter auf zu Flecken, Schwarze Punkte am ganzen Körper
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
Anmerkung: Auch hier gibt es wie bei Mack und TUG Snow bereits einige Combos mit anderen Farbformen. Sie ähneln sich alle und sehen manchmal absolut gleich aus.
Dominant
Ghost Linienzucht der Zeichnung in Kombination mit anderen Morphen/
Dominantes Gen

Möglichkeit 1= Falscher Ghost: Kommt zufällig vor, Zeichnung des Tieres verblasst im Wachstum

Möglichkeit 2= Echter Ghost: Erstmals 2007 by Artlinksgeckos in Schweden, eigenständige Linie mit dominanter Vererbung. Heute selten, gedeckte Färbung mit leichtem Grünstich, Achtung Farbwandler! Wechselt je nach Haltungsbedingung die Farbe wie ein Chamäleon

Zufall/ Linie
Dominant
Giant  - Farbbezeichnung gibt es nicht mehr. Laut Urheber Ron Tremper in seinem Buch 2019 wiederlegt. Wird nun als Super Giant bezeichnet. -

Goblin
Marco Linardi, Leo-Gecko 2011

TUG Snow + 

Raptor (Tremper Albino
Orange Eclipse
Patternless Stripe)

Ursprung: Leo- Gecko, Marco Linardi 2011, erst 2014 durch Urban Gecko selbst gezüchtet und Goblin genannt.
Grundfarbe: Hellgelbe, leicht bräunliche Grundfarbe, als Baby Rosa/gelb
Zeichnung: Patternless Stripe oder Stripe, bildet sich erst im Wachstum aus bzw. färbt von Rosa zu hellbraun um. Eclipse Augen
Augen: Rotbraune Eclipse Augen, Full oder Snake, rotbraune Adern
Dominant/
Rezessiv
G- Projekt
(The Urban Gecko) 
Linienzucht des Emerine  Grundfarbe: Dreckig gelb-beige mit Grünstich
Zeichnung: Wenige schwarze Punkte die zu Mustern angeordnet sind, Flanken etwas oranger als Grundfarbe, sehr viel Carrottail 
Linienzucht 
H
Halloween Mask
(Albey Scholl Ende der 1990er) 
Keine Farbform, nur Farbe + Zeichnung Ungewöhnliche Kopf-/ und Körperzeichnung. Können die Farbe ändern wie echte Ghosts. (siehe Text Ghosts) Linienzucht
High Yellow  Wildtyp  Farbvariante des Wildtyp durch Linienzucht.
Grundfarbe: Blass bis knallig Gelb, manchmal auch leicht Carrottail vorhanden.
Zeichnung: Reduzierte schwarze Punktzeichnung am ganzen Körper, auf den Beinen keine bis fast keine Punkte und die schwarzen Punkte generell deutlich schwarz gefärbt.
Entsteht oft zufällig bei Wildtyp Verpaarung aufgrund Genpool durch jahrelange Zucht. 
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
Dominante Linienzucht, 
oft auch Zufall 
Holy
(Dennis Manthey)

Linienzucht einer Farbe/ Zeichnung

Genetisch gesehen ein Tangerine Tremper Albino, optisch wie ein Tangelo, jedoch mit kräftig orangener Umrandung der Zeichnung und orangenem ''Heiligenschein'' auf dem Kopf. Linienzucht
HOT Gecko

Linienzucht des SHTCTB

Grundfarbe: Relativ helles Orange, Carrottail
Zeichnung: Keine, schwarze Punkte am Schwanz möglich
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
Anmerkung: Zucht aufgegeben, Vorreiter des Firewater

Dominante

Linienzucht

Hybino 

Super Hypo +

Albino (Bell, Tremper, Rainwater) 

Grundfarbe: hellbraun/ beige bis orange je nach Vererbung (Tangerine Tremper Albino)
Zeichnung: Rosa, hellbraun bis hin zu schokobraun (Inkubationstemperatur abhängig beim Tremper Albino), Bell Hybino eher roseebraun, Rainwater noch heller. 
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
Dominant/
Rezessiv 
Hyglo
(A&M Gecko)

Super Hypo Tangerine

+ Tremper Albino 

Grundfarbe: Intensiv gelborange mit Carrottail, mindestens 90% Tangerine.
Zeichnung: Helle, weißlich rosane Zeichnung die dünn orange umrandet ist. Kopfzeichnung deutlich abgesetzt in Orange.
Anmerkung: Zucht von A&M aufgegeben, weitergeführt 2011 von Dragoon Gecko
Achtung! Farbbezeichnung nur verwendbar wenn es sich um genetisch echte Hyglos aus der Linie von A&M handelt! (Wie bei Electric, Blood usw.)
Augen: Normale Augen mit rotbrauner Pupille     
Linienzucht/ Rezessiv 
Hyper Melantistic  Farbbezeichnung, häufig bei Wildtyp und Hypo  Grundfarbe: dunkel, braun, fast schwarz, überdeckt die Zeichnung
Zeichnung: fast unsichtbar durch Grundfarbe, deutlich dunkler als normal.
Vorreiter des Black Night, Black Velvet und Black Pearl  
Linienzucht oder Zufall 
Hyper Xanthic
(JMG Reptile 2002)
Wildtyp (High Yellow) Linienzucht Grundfarbe: Gelb bis fluoreszierend Gelb das bis in den Schwanz hinein reicht.
Zeichnung: Schwarz und deutlicher abgegrenzt als beim High Yellow.
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
 
Hypo (Hypomelanistic)    Grundfarbe: hellbeige bis beigegrau, manchmal leicht orange je nach Vererbung.
Zeichnung: Reduzierte Zeichnung am ganzen Körper, vorwiegend am Rumpf fast zeichnungslos. Weniger als 10 schwarze Punkte, sonst ist es ein Wildtyp.
Hypo = zeichnungsreduzierter Wildtyp (Linienzucht wie High Yellow)
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
Dominante Linienzucht
Hypo Tangerine   Wie Hypo nur Grundfarbe orangener, Carrottail möglich
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
Linienzucht: Afghan Tangerine
Dominante Linienzucht
I    
Isicle

TUG Snow + 
Enigma + 
Tremper Albino

+ Eclipse

Grundfarbe: Hellbeige gelblich, Schwanz weiß rosa
Zeichnung: Schwanz fast zeichnungslos oder wenige hellbraune Punkte, Körper mit größeren hellbraunen Punkten. Größere Fleckenzeichnung mit hellem Kern oder ganz weiß, je nach Inkubations-/ und Haltungstemperatur. 
Augen: Rotbraune Eclipse Augen, Full oder Snake
Dominant/
Dominant/
Rezessiv/
Rezessiv
J
JBR Glow (JBReptiles 2002)

Super Hypo Tangerine

+ Tremper Albino 

Siehe Hyglo, Nur Linienzucht von JBReptiles
Augen: Normale Augen mit rotbrauner Pupille
Linienzucht/ Rezessiv 
JBR HRG (High Red Glow)
(JBReptiles 2010)

Super Hypo Tangerine

+ Tremper Albino 

Nennt sich auch Lipstick Projekt.
Wie JBR Glow nur farbintensiver durch langjährige Zucht dieser Linie.
Augen: Normale Augen mit rotbrauner Pupille     
Linienzucht/ Rezessiv 
L    
Las Vegas Albino/ Rainwater Albino Eigenständige Rezessive Farbform Ursprung: Tim Rainwater aus Las Vegas 1998
Grundfarbe: hellgelb
Zeichnung: Rosa bis Roseebraun, relativ hell 
Augen: Normale Augen mit rotbrauner Pupille und hellrosa Adern.
Rezessiv
Lavender
(JMG Reptile 2003)
Keine Farbform, nur Farbbezeichnung Hellviolette Farbe der Zeichnung die sich leider im Alter verliert.
Kommt oft bei Mack Snows vor.
Linienzucht
Lemon Frost
(Gourmet Rodent 2012/13
Eigenständige CoDominante Farbform entstand zufällig aus
Wildtyp x Wildtyp
Grundfarbe: Rumpf frostig gelb, Kopf und Schwanz weiß/ grau. Farbe reicht meist bis unter den Bauch.
Zeichnung: Jungtierzeichnung ähnlich Wildtyp, löst sich im Wachstum zu schwarzen Punkten auf. Die Punkte sitzen meist auf den Tuberkelschuppen. Der Rest der Zeichnung bleibt als grauer Schatten erkennbar. Eine Besonderheit sind die Augen. Diese sind frostig blau wie ein Eisberg mit schwarzer Pupille und schwarzen Linien.
ACHTUNG! Erblicher Gendefekt: Neigt zur Tumorbildung und in Kombinantion mit der Snow Linie treten verdickte Augenlider und Kurzschnäuzigkeit auf.
CoDominant
Line Bred Snow   Line Bred Snow bezeichnet die Linienzucht von Snows. Die 3 Linien sind:
TUG Snow, GEM Snow und Albeys Line Bred Snow. 
Die Linien sollte man nie kreuzen, denn die Jungen kann man nicht zweifelsfrei den Snow Linien zuordnen. Man weiß also nie was man da hat. Man vermischt sozusagen die Gene auf lange Sicht. Es gibt keine Super Form, aber es kann zur Super Form kommen, wenn man die Linien mit Mack Snow mischt.
Dominant
M    
Mack Snow
(John und Amy Mack)
Eigenständige Co Dominante Farbform
Farbform entstand zufällig aus 
Wildtyp x Wildtyp
Grundfarbe: Als Baby rein weiß, im Wachstum oft hellgelblich, selten bleibt ein Tier so rein weiß wie als Baby. Farbe wechselt auch oft im Alter je nach Haltungsbedingung.
Zeichnung: Schwarze Flecken und Punkte, Es kommen fast alle Zeichnungsvarianten vor (Banded, Jungle, Boldtripe, Stripe,...) 
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
CoDominant
Mack Super Snow CoDominant
aus Mack Snow x Mack Snow (25%)
Werden oft nur  als Super Snow bezeichnet
Grundfarbe: weiß, leicht Rosa
Zeichnung: Schwarze Punkte (größer bis kleiner, aber immer gleich groß) am ganzen Körper möglich. Komplett schwarze Augen ''Solid'' OHNE ECLIPSE GEN!
CoDominant
Mack Snow Albino (Tremper, Bell, Rainwater) Mack Snow +
Tremper Albino/
Bell Albino/
Rainwater Albino
Grundfarbe: Als Baby weiß, Adult weiß-gelblich
Zeichnung: Als Baby Rosa bis Braun, Adult hellbraun bis dunkelbraun oder leicht rosee je nach Albino Linie und Inkubationstemperatur.
Augen: Normale Augen, Farbe entsprechend der Albino Linie
DoDominant/
Rezessiv
Mack Snow Blizzard Mack Snow +
Blizzard
Grundfarbe: Weiß mit leichtem Rosa/Braun/ Graustich
Zeichnung: Keine 
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
CoDominant/
Rezessiv 
Mack Snow Cyclone  Mack Snow +
Eclipse + 
Rainwater Albino + 
Murphy Patternless 
Rainwater Albino Variante des Ember x Mack Snow
Grundfarbe: Gelb bis Hellgelb, Schwanz rosa/ weißlich, Weiße Beine und Nase aufgrund des Eclipse Gens, Grundfarbe reicht etwas in den Schwanzansatz.
Zeichnung: Keine 
Augen: Rotbraune Eclipse Augen, Full oder Snake mit hellrosa Adern
CoDominant/
Rezessiv/ 
Rezessiv/ 
Rezessiv 
Mack Snow Diablo Blanco  Mack Snow + 
Blizzard + 
Tremper Albino + 
Eclipse
Grundfarbe: Rosa/ Weiß
Zeichnung: Keine 
Augen: Rotbraune Eclipse Augen, Full oder Snake mit rotbraunen Adern
CoDominant/
Rezessiv/
Rezessiv/
Rezessiv 
Mack Snow Ember/ Snowflake 

Mack Snow +
Eclipse + 
Tremper Albino + 
Murphy Patternless

Grundfarbe: Gelb bis Hellgelb, Schwanz rosa/ weißlich, weiße Beine und Nase aufgrund des Eclipse Gens, Grundfarbe reicht etwas in den Schwanzansatz. Kopf heller, fast wie der Schwanz gefärbt.
Zeichnung: Keine
Augen: Rotbraune Eclipse Augen, Full oder Snake mit rotbraunen Adern
CoDominant/
Rezessiv/ 
Rezessiv/ 
Rezessiv 
Mack Snow Enigma Enigma + 
Mack Snow 
Grundfarbe: Weiß/ Rosa bis dreckig grau, manchmal leichter Gelbstich.
Zeichnung: Größere Schwarze Punkte auf dem Körper
Als Baby oft nur wenige schwarze Kuhflecken die sich zu Punkten verwachsen.
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
Dominant/ 
CoDominant 
Mack Snow Ghost Mack Snow + 
Ghost (echter, Linie von Ray Hines)
Grundfarbe: Cremig weiß/ gelblich
Zeichnung: Schwarz, verblassend, optisch ähnlich Hypo Snows, Zeichnung kann lavenderfarben bis seegrün erscheinen.
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
CoDominant/ 
Linienzucht
Mack Snow Patternless/
Platinum
Mack Snow + 
Murphy Patternless

Grundfarbe: Dreckig weiß/ gelblich, Schwanz weniger gelb, eher rose
Zeichnung: Als Jungtier typische Murphy Patternless Zeichnung mit weißer, statt gelber Grundfarbe. Zeichnung verblasst im Wachstum
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille

CoDominant/ 
Rezessiv
Mack Snow Patternless Albino Mack Snow + 
Murphy Patternless + 
Albino (alle 3 Linien) 
Grundfarbe: Ähnlich Mack Snow Murphy Patternless, nur nicht so ''dreckig''. Hellgelber Rumpf, Kopf etwas heller wie Schwanzfarbe. Schwanz weiß/ rosa.
Zeichnung: Keine, kann aber am Kopf hellere Flecken haben wie Schwanzfarbe
Alle 3 Albino Linien möglich die sich sehr ähneln. 
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
CoDominant/ 
Rezessiv/ 
Rezessiv
Mack Snow Predator Mack Snow + 
Bell Albino +
Eclipse + 
Murphy Patternless
Wie Mack Snow Patternless nur Eclipse Variante
Augen: Knallrote Bell Albino Eclipse Augen, Full oder Snake mit roten Adern
CoDominant/ 
Rezessiv/ 
Rezessiv/ 
Rezessiv
Mack Snow Radar Mack Snow + 
Bell Albino + 
Eclipse +
Tangerine (Orange)
Bell Albino Form des Mack Snow Raptors, korrekt wäre eine Patternless Stripe Zeichnung, jedoch nimmt es der Urheber hier nicht so genau. Somit wird auch ein Tier mit Banded, Jungle, Stripe und Boldstripe Zeichnung als MS Radar bezeichnet.
Grundfarbe: Hellgelb bis Knallgelb bis Orange je nach Tangerine Einfluss
Zeichnung: Lila bis hellbraun je nach Inkubationstemperatur, weiße Eclipse Nase und Socken
Augen: Knallrote Eclipse Augen, Full oder Snake mit roten Adern
CoDominant/ 
Rezessiv/ 
Rezessiv/
Linienzucht
Mack Snow
Radar
Enigma/
Stealth
Enigma +
Mack Snow + 
Bell Albino + 
Eclipse +
Tangerine (Orange)
Wie Mack Snow Radar + Enigma Gen.
Grundfarbe: Hellgelb, ähnlich Mack Snow Radar
Zeichnung: Größere violettbraune Punkt-/ Fleckenzeichnung
Augen: Knallrote Eclipse Augen, Full oder Snake mit roten Adern
Dominant/
CoDominant/
Rezessiv/
Rezessiv/
Linienzucht
Mack Snow
Raptor
Mack Snow + 
Tremper Albino + 
Eclipse +
Tangerine (Orange) +
Patternless Stripe
Grundfarbe: hellgelb bis bräunlich
Zeichnung: Patternless Stripe wie es sich für einen Raptor gehört. Farblich hellbraun bis dunkelbraun oft auch mit lavenderfarbenem Einfluss. Das Tremper Gen mischt hier gut mit und somit ist die Farbe viel abhängig von den Genen der Eltern sowie den Haltungsbedingungen.
Augen: Rotbraune Eclipse Augen, Full oder Snake mit rotbraunen Adern
CoDominant/
Rezessiv/
Rezessiv/
Linienzucht/
Linienzucht
Mack Snow Typhoon Mack Snow +
Rainwater Albino +
Eclipse +
Patternless Stripe
Typhoon= Der Raptor der Rainwater Linie
Grundfarbe: Hellgelb bis hellorange, leichter Carrottail
Zeichnung: Patternless Stripe Zeichnung
Augen: Hellrote Eclipse Augen, Full oder Snake 
CoDominant/
Rezessiv/
Rezessiv/
Linienzucht
Mack Snow
White Knight
Mack Snow +
Bell Albino +
Eclipse +
Blizzard
Grundfarbe: Weiß
Zeichnung: Keine
Augen: Knallrote Eclipse Augen, Full oder Snake mit roten Adern
CoDominant/
Rezessiv/
Rezessiv/
Rezessiv
Mandarin (Tangerine)
(Fran Lhotka)
Linienzucht des SHCTB Grundfarbe: Orange bis knallig Orange, Carrottail
Zeichnung: Keine, manchmal dunklere Kopfmarmorierung möglich (trotzdem Baldy)
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
Dominant
Linienzucht
Marble Eye Keine Farbform!
Nur Farbe
Marble Eye betrifft die Zeichnung der Augen. Sie sehen aus wie ein Mix aus normalen Augen und Full Eclipse. Wie wenn ein Full Eclipse Sprengel aus normaler Augenfarbe hätte. 
Marble Eye vererbt sich rezessiv und hat nichts mit dem Eclipse Gen zu tun.
Rezessiv
Midnight Blizzard Blizzard Eine dunkel gefärbte Variante des Blizzard. Wohl von der Haltungstemperatur abhängig und nicht ''solid''. Kann man bisher nicht mit Linienzucht festigen.
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille 
Rezessiv
Milky Way Enigma +
Mack Snow +
Eclipse (Black Hole) +
Ghost (echter)
Grundfarbe: Dreckig grau, leicht grünlich (seegrün), Schwanz und Bauch heller, weiß- rosa
Zeichnung: Wenige schwarze Punkte, weiße Eclipse Nase
Augen: Schwarze Eclipse Augen, Full oder Snake Eyes mit schwarzen Adern
Dominant/
Dominant/
Rezessiv/
Dominant
Murphy Patternless Eigenständige Rezessive Farbform Grundfarbe: Als Jungtier gelblich, Adult dreckig Gelb, Schwanz gräulich rosa
Zeichnung: Am ganzen Körper carakteristische hellbraune Fleckenzeichnung, zum Kopf und Schwanz hin weiße Grundfarbe mit deutlich mehr Flecken, Adult keine Zeichnung mehr.
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
Rezessiv
N    
Nieves Tangerine
(David Nieves Mitte der 90er)
Linienzucht des Super Hypo Tangerine Grundfarbe: Beigeorange, ähnlich Hypo.
Zeichnung: An Kopf und Schwanz schwarze Punkte (kein Baldy), Körperzeichnung ähnlich Redstripe
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
Dominante
Linienzucht 
Noir Désir Black Eyes (NDBE)
(Fran Lhotka)
Eigenständiges Rezessives Gen Rezessives Gen die Augenfarbe betreffend. Schwarze Pigmentierung der Augen von komplett schwarz bis total gesprenkelt (ähnlich Marble Eyes) Rezessiv 
Nova
(A&M Geckos 2007)
Enigma +
Raptor
Grundfarbe: Weiß, weißer Schwanz, High White Sides, eventuell weißer Dorsal Stripe
Zeichnung: Keine,
Augen: Rotbraune Eclipse Augen, Full oder Snake möglich mit rotbraunen Adern   
Dominant/ 
Rezessiv 
Super Nova Enigma +
Mack Super Snow +
Raptor 
Eigentlich sollte es nicht Super Nova, sondern Super Dreamsickle heißen aber das hat der Erstzüchter wohl nicht bedacht...
Grundfarbe: Weiß wie Super Snow
Zeichnung: Wie Super Snow Albino, hellbraune Punkte auf dem ganzen Körper
Augen: Rotbraune Eclipse Augen, Full oder Snake möglich mit rotbraunen Adern
Dominant/ 
CoDominant/ 
Rezessiv 
O    
Onyx
(The Urban Gecko)
Zeichnungsmutation des TUG Snow Grundfarbe: Wie TUG Snow
Zeichnung: Wie TUG Snow, nur verschmiert und dunkler
Augen: Wie TUG Snow
Dominante Linienzucht
P      
Pastel Linienzucht einer Farbe, keine Farbform Nicht an eine Farbform gebunden aber oft bei Mack Snow in Verbindung mit Lavender und bei Raptoren und generell Tangerine Tremper Albinos. Das Pastel Gen verstärkt die Farbe. Leider ist noch nicht bekannt wie es sich vererbt. Linienzucht 
Phantom
(The Urban Gecko)
TUG Snow +
Super Hypo +
Tremper Albino 
Grundfarbe: Rosa gelblich
Zeichnung: Banded, Boldstripe, Jungle, Stripe,... alles möglich, hellrosa bis braun
Augen: Normale Augen mit rotbrauner Pupille und rotbraunen Adern 
Dominant/ 
Dominant/
Rezessiv 
Pinto
(Dennis Manthey)
Selektive Linienzucht Aus einem Stripe Mack Snow gezüchtet, Farbige Umrandung der Zeichnung ähnlich Holy, auch mit Heiligenschein Linienzucht
Platinum Mack Snow + 
Murphy Patternless
Grundfarbe: Dreckig weiß/ gelblich, Schwanz weniger gelb, eher rose
Zeichnung: Als Jungtier typische Murphy Patternless Zeichnung mit weißer, statt gelber Grundfarbe. Zeichnung verblasst im Wachstum
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
CoDominant/ 
Rezessiv
Super Platinum Mack Super Snow +
Murphy Patternless
  CoDominant/
Rezessiv
Predator Bell Albino + 
Eclipse + 
Murphy Patternless 
Grundfarbe: Hellgelb mit Carrottail
Zeichnung: Keine
Augen: Knallrote Eclipse Augen, Full oder Snake mit roten Adern
Artverwandt: Cyclone= Rainwater Albino Linie, Ember= Tremper Albino Linie 
Rezessiv 
R    
RADAR
(JMG Reptile)
Tangerine +
Bell Albino +
Eclipse
(Patternless Stripe)
Grundfarbe: Hellgelb bis Knallgelb bis Orange je nach Tangerine Einfluss
Zeichnung: Lila bis hellbraun je nach Inkubationstemp., weiße Eclipse Nase und Socken
Augen: Knallrote Eclipse Augen, Full oder Snake mit roten Adern
Anmerkung: Der RADAR ist die Bell Albino Form des Raptors, korrekt wäre also eine Patternless Stripe Zeichnung, jedoch waren die ersten Tiere nicht Patternless Stripe und JMG Reptiles hat dies nicht so genau genommen. Somit wird auch ein Tier mit Banded, Jungle, Stripe und Boldstripe Zeichnung als Radar bezeichnet.
Anmerkung: Die Rainwater Variante heißt Typhoon.
Linienzucht/
Rezessiv/
Rezessiv/
Linienzucht
Sunfire RADAR
(DC Geckos)
Wie RADAR
Linienzucht
Farbe ähnlich RADAR nur Patternless Stripe, kräftiger Orange und Pied Eclipse Nase Wie RADAR
Raining Redstripe
(Jeremy Letkey 2004/ 2005)
Rainwater Albino Linienzucht  Entstanden durch Einkreuzung des Redstripe in die Rainwater Albino Linie:
Grundfarbe: Tangerine, hellbraunorange, leicht gelblich je nach Qualität
Zeichnung: Meist Boldstripe die als dunklerer Farbton bleiben, rot umrandeter Dorsal der im Wachstum oft verschwindet und nur mehr leicht sichtbar bleibt.
Augen: Normale Augen, rotbraune Pupille mit hellrosa Adern
Rezessive Linienzucht 
Rainwater Albino/
Las Vegas Albino
(Tim Rainwater 1998)
Eigenständige Rezessive Farbform Die hellste der 3 Albino Linien
Grundfarbe: oft beigegelb
Zeichnung: Rosa bis hellbraun, leicht rötlicher Stich
Augen: Normale Augen, rotbraune Pupille mit hellrosa Adern
Rezessiv
RAPTOR
(Red Eye Albino Patternless Tremper ORange)
Tangerine
Tremper Albino
Eclipse
Patternless
Stripe
Grundfarbe: Als Jungtier oft Knallorange mit viel Carrottail je nach Tangerine Einfluss. Adult oft hellgelb/ orange oder Orange mit mehr oder weniger Carrottail. High End Raptoren sind Knallorange-gelb mit 100% Carrottail und intensiv roten ''Solid'' Eclipse Augen.
Zeichnung: Ein echter RAPTOR hat Patternless Stripe Zeichnung. Mit anderer Zeichnung dürfte er nur Tangerine Tremper Albino Eclipse genannt werden. Raptoren haben rote bis Rotbraune Tremper Albino Eclipse Augen die auch zu Snake Eyes werden können (Non Solid), Außerdem haben sie mehr oder weniger Eclipse Marker, d. h.h weiße Eclipse Nase und Socken, High White Sides sind auch möglich sowie eine weiße Schwanzspitze und Pied.
Anmerkung: Die Rainwater Variante heißt Typhoon und die Bell Albino Variante RADAR
Linienzucht/
Rezessiv/
Rezessiv/
Rezessiv
Raptor Creamsicle Mack Snow +
Tremper Albino
Eclipse
Patternless
Stripe +
SHTCT
Grundfarbe: Aprikosen Orange, kräftiger als der Creamsicle
Zeichnung: Keine, Carrottail 
Augen: Rotbraune Eclipse Augen, Full oder Snake mit rotbraunen Adern
CoDominant/
Rezessiv/
Rezessiv/
Rezessiv/
Dominant 
Redstripe Keine Farbform, nur Farbbezeichnung Grundfarbe: entsprechend jeder Farbform die enthalten ist, oft mit Tangerine Touch.
Zeichnung: Roter Dorsal Stripe, oft beidseitig entlang der Wirbelsäule verlaufend.
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
Linienzucht
Redstripe Enigma  Enigma +
Redstripe 
Grundfarbe: dreckig weiß-grau- gelblich wie Enigma
Zeichnung: leichte schwarze Punkte, Enigma typisch auf Schwanz und Kopf, entweder rot umrandeter Dorsal wie beim Redstripe aber auch rote Sides möglich. Carrottail möglich. 
Dominant/
Linienzucht 
S
SH Super Hypo   Wie Hypo nur zeichnungsloser Körper
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
Linienzucht/ Dominant 
SHB Super Hypo Baldy Wie Super Hypo nur mit zeichnungslosem Kopf
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille 
Linienzucht/ Dominant 
SHT Super Hypo Tangerine  Wie Super Hypo nur mit orangener Grundfarbe, Carrottail möglich
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille 
Linienzucht/ Dominant 
SHTCT Super Hypo Tangerine Carrottail   Wie Super Hypo Tangerine, Carrottail mindestens 30%
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
Linienzucht: Nieves Tangerine, Atomic
Linienzucht/ Dominant 
SHTCTB Super Hypo Tangerine Carrottail Baldy   Wie Super Hypo Tangerine, Carrottail mindestens 30%, Kopf zeichnungslos
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
Linienzucht: Tangerine Tornado, Sunburst Tangerine, Mandarin Tangerine, Blood Hypo, Torrid Tangerine, Electric Tangerine, HOT Gecko, Extreme Tangerine
Linienzucht/ Dominant 
Snow Storm
(The Urban Gecko) 
TUG Snow +
Mack Snow 
Kombinationsmorph bei dem Super Snow möglich ist. Da man nicht feststellen kann ob die Jungtiere Mack oder TUG sind, nennt Craig Stewart (The Urban Gecko) sie Snow Storm.
TUG Snow= Dominant, Mack Snow= CoDominant
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille, leicht eisige Iris
Dominant
ODER
CoDominant 
Snowflake/
Mack Snow Ember 
Mack Snow +
Eclipse +
Tremper Albino +
Murphy Patternless
Grundfarbe: Gelb bis Hellgelb, Schwanz rosa/ weißlich, weiße Beine und Nase aufgrund des Eclipse Gens, Grundfarbe reicht etwas in den Schwanzansatz. Kopf heller, fast wie der Schwanz gefärbt.
Zeichnung: Keine
Augen: Rotbraune Eclipse Augen, Full oder Snake mit rotbraunen Adern 
CoDominant/
Rezessiv/ 
Rezessiv/ 
Rezessiv  
Snowglow/
Creamsickle Albino 
Mack Snow +
SHTCT +
Albino Gen  
Grundfarbe: Aprikosen Orange
Zeichnung: Keine, Carrottail 
Augen: Normale Augen, Pupille entsprechend der Albino Linie gefärbt
CoDominant/
Dominant/
Rezessiv 
Snowglow Raptor  Mack Snow +
SHTCT +
Tremper Albino
Eclipse
Orange
Patternless Stripe
Grundfarbe wie Creamsickle
Zeichnung: Trotz Raptor Gen nicht Patternless Stripe sondern meist Bandet mit hellrosa Farbe der Zeichnung
Augen: Rotbraune Eclipse Augen, Full oder Snake mit rotbraunen Adern 
CoDominant/
Dominant/
Rezessiv
Solar SHTCTB +
RAPTOR +
Emerine
Linienzucht
Grundfarbe: Intensiv Gelb, fast Orange mit Carrottail
Zeichnung: Keine
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
Dominant/
Rezessiv/
Linienzucht
Sonar/ 
RADAR Mack Snow Enigma

Enigma +
Mack Snow +

Bell Albino + 
Eclipse +
Patternless Stripe

Grundfarbe: Gelb bis Orange
Zeichnung: Charakteristisch Enigma
Augen: Extrem knallrote Eclipse Augen die selbst wenn sie zu Snake Eyes werden oder solche sind noch einen deutlichen Rotstich in der Iris haben. Oft auch rote Augenlider.   

Dominant/
CoDominant/

Rezessiv/
Rezessiv/
Rezessiv 

Sonic

(Cambridge Geckos)

Super Hypo Tangerine +
Rainwater Albino
Sozusagen der Hybino der Rainwater Linie jedoch auf Linienzuchtbasis.
Grundfarbe: Orange, Carrottail
Zeichnung: Einflüsse von Emerine, dunkler orangene Ränder der verwachsenen Zeichnung

Dominant/
Rezessiv
Linienzucht

Stealth/
Mack Snow Radar 
Mack Snow +
Bell Albino + 
Eclipse +
(Patternless Stripe)
Grundfarbe: Gelblich
Zeichnung: Rötlich braune punktförmige Flecken am ganzen Körper
Augen: Extrem knallrote Eclipse Augen die selbst wenn sie zu Snake Eyes werden oder solche sind noch einen deutlichen Rotstich in der Iris haben. 

CoDominant/
Rezessiv/
Rezessiv/

Rezessiv 

Super Stealth/
Mack Super Snow Radar  
Mack Super Snow +
Bell Albino + 
Eclipse +
(Patternless Stripe) 
Grundfarbe: Rosa
Zeichnung: Rötlich braune Punkte (Super Snow) am ganzen Körper
Augen: Extrem knallrote Eclipse Augen die selbst wenn sie zu Snake Eyes werden oder solche sind noch einen deutlichen Rotstich in der Iris haben.  

CoDominant/
Rezessiv/
Rezessiv/

Rezessiv  
Sunburst Tangerine
(Steve Sykes) 
SHTCTB
Linienzucht
Grundfarbe: Orange (Tangerine), mit Carrottail, schwarze Punkte am Schwanz
Zeichnung: Keine als Super Hypo, jedoch eine melierte Musterung am Körper 
Linienzucht 
Sunglow SHTCT Albino
(Super Hypo Tangerine Carrottail Albino)
Sozusagen der Hybino ohne Zeichnung. Ist vom Sunglow die Rede, ist es meist ein Tremper (Albino) Sunglow. Ist es eine andere Albino Linie, nennt man diese mit dazu: Bell Sunglow, Rainwater Sunglow. Craig Stewart (The Urban Gecko) hat die Sunglow Zucht bei Tieren bis zu 100% Carrottail verfeinert. 
Grundfarbe: Gelb bis Knallgelb, manchmal ins orange gehende
Zeichnung: Keine, Carrottail bis zu 100%
Augen: Normale Augen mit rotbrauner Pupille und rotbraunen Adern in der Iris
Dominante Linienzucht/
Rezessiv
Amber Sunglow
(DC Geckos)
Sunglow Linienzucht
SHTCTB +
Tremper Albino
Wie Sunglow jedoch farbintensiver und manchmal mit Zeichnung am Körper. Eigentlich dann kein Sunglow aber trotzdem von DC Geckos so bezeichnet. Dominant/
Rezessiv/
Linienzucht
Sunrice SHT Linienzucht +
Blizzard +
Tremper Albino
Grundfarbe: Gelber Rumpf, weiß/rosa Kopf und Schwanz (Blizzard Albino)
Zeichnung: Keine, leichter Carrottail Ansatz
Augen: Normale Augen mit rotbrauner Pupille und roten Adern i nder Iris
Linienzucht/
Rezessiv/
Rezessiv
Sunset
(Nixk Stark 2011)
SHT Linienzucht +
Blizzard
Grundfarbe: Dreckig gelber Rumpf, dreckig weißgrauer Kopf und Schwanz (Blizzard)
Zeichnung: Keine, leichter Carrottail Ansatz
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
Linienzucht/
Rezessiv
Super BEE/ 
Galaxy Enigma
Enigma +
Super Snow + 
Eclipse
Weiße Grundfarbe, leicht dreckig durch Enigma
Zeichnung: Schwarze Pünktchen, weiße Socken, Nase, Schwanzsspitze durch Eclipse Gen
Augen: Solid schwarze Eclipse Augen
Dominant/
CoDominant/
Rezessiv
Super Blood
(Dennis Manthey)
Blood Hypo Tangerine Linienzucht +
Enigma
Grundfarbe: Weiß mit extrem intensiv orangerotem Rumpf
Zeichnung: Weiß, weißer Dorsal
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille und teils roter Iris
Anmerkung: Auch ohne Enigma Gen gezüchtet.
Dominante
Linienzucht
Super Calcite White & Yellow + Enigma + 
Mack Super Snow + 
Bell Albino + 
Eclipse
Grundfarbe: Als Baby schweinchenrosa mit braunen Kuhflecken. Im Wachstum braungelbe Grundfarbe, Zeichnung bräunlich, Flecken lösen sich auf
Augen: Knallrote Eclipse Augen, Full Solid aufgrund Super Snow
Dominant/
Dominant/
CoDominant/
Rezessiv/
Rezessiv
Super Crystal Enigma + 
Mack Super Snow + 
Eclipse + 
Rainwater Albino 
Grundfarbe: Weiß
Zeichnung: Keine, Augen dunkelrot
Augen: Braunrote Eclipse Augen, Full Solid aufgrund Super Snow
Dominant/
CoDominant/
Rezessiv/
Rezessiv
Super Cyclone Mack Super Snow +
Rainwater Albino +
Eclipse + 
Murphy Patternless
Grundfarbe: weiß
Zeichnung: Keine
Augen: Braunrote Eclipse Augen, Full oder Snake mit hellrosa Adern
Verwechslungsgefahr mit Super Snow Albino Blizzard und Patternless!
CoDominant/
Rezessiv/
Rezessiv/
Rezessiv
Super Galaxy (Ron Tremper)/ Total Eclipse/
Super Snow Eclipse/ Galaxy
Mack Super Snow +
Eclipse
Grundfarbe: Weiß
Zeichnung: Schwarze Punkte wie Super Snow, weiße Nase, weiße Schwanzspitze, High white Sides, weiße Socken (Eclipse Marker). Charakteristisch auch weißes Nackenband.
Reicht die weiße Nase bis hinter die Augen nennt man das ''Pied oder Piedlike''
Augen: Solid schwarze Full Eclipse Augen
CoDominant/
Rezessiv
Super Giant
(Ron Tremper)
Eigenständiges Rezessives Gen Tiere sind größer und schwerer als normale Zuchtformen und mit jedem Gen kombinierbar.
Männchen sind über 100g, Weibchen über 90g schwer, schon als Jungtier im Wachstum deutlich größer und schwerer als gleichaltrige normale Zuchtformen.
Das bekannteste Tier war Ron Trempers ''Moose'' und Steve Sykes ''Godzilla''. Beide waren Tremper Albinos. Godzilla war 30cm lang und 170g schwer. Moose war 156g schwer
Anmerkung: Super Giant ist seit 2019 die einzige Bezeichnung, ''Giant'' gibt es nicht mehr.
Rezessiv
Super Nova Enigma +
Mack Super Snow + 
Raptor 
Eigentlich sollte es nicht Super Nova, sondern Super Dreamsickle heißen aber das hat der Erstzüchter wohl nicht bedacht...
Grundfarbe: Weiß wie Super Snow
Zeichnung: Wie Super Snow Albino, hellbraune Punkte auf dem ganzen Körper
Augen: Rotbraune Eclipse Augen, Full oder Snake möglich mit rotbraunen Adern
Dominant/
CoDominant/
Rezessiv
Super Platinum Mack Super Snow + 
Murphy Patternless
Grundfarbe: Weiß, Oberseite dreckig weiß/ grau, Schwanz heller
Zeichnung: Keine, High white Sides möglich
Augen: Solid schwarze Super Snow Augen
CoDominant/
Rezessiv
Super RADAR Mack Super Snow +
Bell Albino +
Eclipse
Grundfarbe: Rosa als Baby, Rosa/ Weiß adult
Zeichnung: rötlich braune Punkte, manchmal so klein dass die Zeichnung zu Bändern verschwimmt oder so wenige, dass das Tier weiß erscheint.
Augen: Solid Knallrote Super Snow Eclipse Augen
CoDominant/
Rezessiv/
Rezessiv
Super RAPTOR Mack Super Snow +
Tremper Albino +
Eclipse
Grundfarbe: Rosa als Baby, Rosa/ Weiß adult
Zeichnung: rötlich braune Punkte, manchmal so klein dass die Zeichnung zu Bändern verschwimmt oder so wenige, dass das Tier weiß erscheint.
Augen: Solid rotbraune Super Snow Eclipse Augen
CoDominant/
Rezessiv/
Rezessiv
Super Snow Mack Super Snow Grundfarbe: Weiß
Zeichnung: Schwarze Punkte am ganzen Körper, mal kleiner, mal größer, mal wild durcheinander, mal angeordnet wie Boldstripe.
Augen: Solid schwarze Augen OHNE ECLIPSE GEN!
Anmerkung: Nur der Super Snow aus der Mack Snow Linie heißt Super Snow! Der Super Snow aus Kreuzung Mack x TUG Snow heißt Snow Storm.
CoDominant
Super Snow Albino Mack Super Snow +
Eine der 3 Albino Linien
Grundfarbe: Weiß/ Rosa
Zeichnung: Punkte wie Super Snow nur diese farblich entsprechend der Albino Linie.
Augen: Solid rotbraune, knallrote oder dunkelbraune Augen OHNE ECLIPSE GEN!
CoDominant/
Rezessiv
Super Snow Albino Enigma Enigma +
Mack Super Snow +
Eine der 3 Albino Linien 
Grundfarbe: Weiß/ Rosa
Zeichnung: Punkte wie Super Snow nur diese farblich entsprechend der Albino Linie.
Augen: Solid rotbraune, knallrote oder dunkelbraune Augen OHNE ECLIPSE GEN!
Bell Albino Linie= Super Stealth
Dominant/
CoDominant/
Rezessiv
Super Snow Enigma/ 
Dalmation
Enigma +
Mack Super Snow
Grundfarbe: Weiß/ dreckig grau
Zeichnung: Punkte wie Super Snow (Wie Dalmatiner Hunderasse)
Augen: Solid schwarze Augen OHNE ECLIPSE GEN!
Dominant/
CoDominant
Super Snow Enigma Eclipse/
Galaxy Enigma/
Super BEE
Enigma +
Mack Super Snow +
Eclipse
Weiße Grundfarbe, leicht dreckig durch Enigma
Zeichnung: Schwarze Pünktchen, weiße Socken, Nase, Schwanzsspitze durch Eclipse Gen
Augen: Solid schwarze Eclipse Augen
Dominant/ 
CoDominant/
Rezessiv
Super Snow Blazing Blizzard Mack Super Snow +
Blizzard +
Eine der 3 Albino Linien 
Grundfarbe: Weiß
Zeichnung: Keine bis leichte Schattierung in Albino Farbe
Augen: Solid rotbraune, knallrote oder dunkelbraune Augen OHNE ECLIPSE GEN!
CoDominant/
Rezessiv/
Rezessiv
Super Snow Blizzard Mack Super Snow +
Blizzard
Grundfarbe: Hellgrau
Zeichnung: Keine, eventuell weißer Dorsal Stripe
Augen: Solid schwarze Augen OHNE ECLIPSE GEN!
CoDominant/
Rezessiv
Super Snow Diablo Blanco Mack Super Snow + 
Blizzard + 
Tremper Albino + 
Eclipse
Grundfarbe: Rosa/ Weiß
Zeichnung: Keine 
Augen: Full solid rotbraune Eclipse Augen
CoDominant/
Rezessiv/
Rezessiv/
Rezessiv
Super Snow Eclipse/
Total Eclipse/
Super Galaxy/ Galaxy
Mack Super Snow +
Eclipse
Grundfarbe: Weiß
Zeichnung: Schwarze Punkte wie Super Snow, weiße Nase, weiße Schwanzspitze, High white Sides, weiße Socken (Eclipse Marker). Charakteristisch auch weißes Nackenband.
Reicht die weiße Nase bis hinter die Augen nennt man das ''Pied oder Piedlike''
Augen: Solid schwarze Full Eclipse Augen
CoDominant/
Rezessiv
Super Snow Ember Mack Super Snow +
RAPTOR +
Murphy Patternless
Grundfarbe:
Zeichnung
Augen:  
CoDominant/
Rezessiv/
Rezessiv 
Super Snow Murphy Patternless Mack Super Snow +
Murphy Patternless 
Grundfarbe: Weiß
Zeichnung: Keine aber eine graue Schattierung auf dem Körper, High White Sides möglich
Augen: Komplett schwarze Super Snow Augen ohne Eclipse Gen   
CoDominant/
Rezessiv 
Super Snow Murphy Patternless Albino Mack Super Snow +
Murphy Patternless +
Eine der 3 Albino Linien 
Grundfarbe: Weiß/rosa
Zeichnung: Keine aber eine hellbraun/ gelbliche Schattierung auf dem Körper, High White Sides möglich
Augen: Komplett gefärbte Super Snow Augen ohne Eclipse Gen in Albino Farbe   
CoDominant/
Rezessiv/
Rezessiv  
Super Snow Predator Mack Super Snow +
Bell Albino +
Eclipse +
Murphy Patternless 
Grundfarbe: Weiß
Zeichnung: Keine
Augen: Knallrote Bell Albino Eclipse Augen, Full Solid wegen Super Snow Gen    
CoDominant/
Rezessiv/
Rezessiv/
Rezessiv 
Super Snow White Knight

Mack Super Snow + 
Blizzard +
Bell Albino +
Eclipse (RADAR)

Grundfarbe: Weiß, eventuell leichter Gelbstich durch RADAR
Zeichnung: Keine
Augen: Knallrote Bell Albino Eclipse Augen, Full Solid wegen Super Snow Gen       
CoDominant/
Rezessiv/
Rezessiv/
Rezessiv  
Super Stealth Enigma +
Mack Super Snow + 
Bell Albino Eclipse (RADAR)
Grundfarbe: Weiß-Rosa
Zeichnung: Viele kleine rotbraune Pünktchen am ganzen Körper
Augen: Knallrote Bell Albino Eclipse Augen, Full Solid wegen Super Snow Gen    
Dominant/
CoDominant/
Rezessiv/  
Super Typhoon Mack Super Snow +
Eclipse + 
Rainwater Albino + 
Patternless Stripe
Grundfarbe: weiß, leicht grau angehaucht
Zeichnung: Keine, Eclipse Marker leicht sichtbar
Augen: Braunrote Eclipse Augen, Full oder Snake mit rotbraunen Adern
CoDominant/
Rezessiv/
Rezessiv/
Linienzucht
Sykes Emerine
(Steve Sykes)
Emerine Linienzucht Siehe Emerine. Linie noch in der Zuchtphase. Aktuell (2020) noch nicht fertig. Linienzucht
T    
Tangelo
(Ron Tremper)
SHTCT Linienzucht + 
Tremper Albino 
Grundfarbe: Gelblich orange (Tangerine)
Zeichnung: Meist Banded in hellrosa/weißlicher Farbe. Zeichnungsfarbe ist abhängig von Inkubations-/ und Haltungstemperatur! Bei normaler Haltung wird sie hellbraun.
Augen: Normale Augen mit rotbrauner Pupille und rotbraunen Adern  
Dominante Linienzucht/
Rezessiv 
Tangerine Keine Farbform, nur Farbe betreffend Als Tangerine wird die orangene Grundfarbe bezeichnet. Das Wort wird häufig falsch eingesetzt als Kurzbezeichnung für den Hypo Tangerine aber auch um Tiere die erhöhten Orange Anteil in der Farbe haben namentlich zu ''verbessern'' z.B. Tangerine Tremper Albino, was auch eine Wertsteigerung bedeutet. Die Steigerung davon ist ''Extreme Tangerine''  Linienzucht
Tangerine Tornado
(Craig Stewart, The Urban Gecko)
SHTCTB Linienzucht  Grundfarbe: Orange (Tangerine)
Zeichnung: Keine, Carrottail, schwarze Punkte am Schwanz
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille 
Dominante Linienzucht 
Torrid Tangerine
(Alby Scholl)
SHTCTB Linienzucht   Grundfarbe: Intensiv Orange (Tangerine)
Zeichnung: Keine, Carrottail, schwarze Punkte am Schwanz
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille  
Dominante Linienzucht  
Total Eclipse/
Super Galaxy/
Super Snow Eclipse/ Galaxy
Mack Super Snow +
Eclipse
Grundfarbe: Weiß
Zeichnung: Schwarze Punkte wie Super Snow, weiße Nase, weiße Schwanzspitze, High white Sides, weiße Socken (Eclipse Marker). Charakteristisch auch weißes Nackenband.
Reicht die weiße Nase bis hinter die Augen nennt man das ''Pied oder Piedlike''
Augen: Solid schwarze Full Eclipse Augen
CoDominant/
Rezessiv
Toxic Snow GEM Snow +    

Tremper Albino/
Texas Albino
(Ron Tremper 1996)

Eigenständige Rezessive Farbform Grundfarbe: Normal hellbraun bis Gelborange bei Tangerine Einfluss
Zeichnung: Mittelbraun. Banded, Jungle, Boldtstripe, Stripe,... alles möglich
Zeichnungsfarbe abhängig von Inkubations-/ und Haltungstemperatur. Schokobraun bis Zimtfarben (Chocolat Albino, Cinnamon). Bei warmer Haltung auch rosafarben.
Carrottail Ansatz möglich, je nachdem was eingekreuzt wurde.
Augen: Normale Augen, rotbraune Pupille mit rotbraunen Adern
Rezessiv
TUG Snow
(Craig Stewart, The Urban Gecko)
Snow Linienzucht (Line Bred Snow) Grundfarbe: hellgelb bis rein weiß. Einteilung nach Grade A, B und C (A= rein weiß)
Zeichnung: Schwarze Punkte am ganzen Körper, Banded, Jungle, Boldstripe,... Alles möglich. Zeichnung etwas dunkler als die Grundfarbe, hellgrau, oft mit hellgelber Umrandung als feine Linie.
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille, schwarze Adern auf silbergrauer Iris, Adern oft in sehr schöner Musterung angeordnet. Wie mit einem Spirograph gezeichnet.
Kombination mit anderen Snow Linien möglich, jedoch nicht anzuraten, da man die Jungen nicht zweifelsfrei einer Snow Linie zuordnen kann. TUG Snow x Mack Snow= Snow Storm
Dominant
TUG Snow Albino TUG Snow +
Eine der 3 Albino Linien
Grundfarbe und Zeichnung wie Mack Snow Albino Dominant/ 
Rezessiv 
TUG Snow Black Hole  TUG Snow +
Enigma +
Eclipse
Grundfarbe: Weiß/grau/gelblich
Zeichnung: Schwarze Punkte, als Baby Kuhflecken die sich zu Punkten auswachsen
Augen: Schwarze Full Eclipse Augen
Dominant/
Dominant/
Rezessiv 
TUG Snow Blizzard TUg Snow +
Blizzard
Grundfarbe: Als Baby dreckig grau-rosa mit dunkelgrauem Fleck auf dem Kopf, Adult dreckig braungrau von Kopf bis Schwanz
Zeichnung: Keine, kleine schwarze Paradox Spots möglich
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
Dominant/
Rezessiv/
TUG Snow Blazing Blizzard TUG Snow + 
Blizzard +
Eine der 3 Albino Linien
Grundfarbe: Weiß
Zeichnung: Keine
Augen: Normale Augen, Pupillenfarbe entsprechend der Albino Linie
Dominant/
Rezessiv/
Rezessiv
TUG Snow Diablo Blanco TUG Snow +
Blizzard +
RAPTOR
Grundfarbe: Weiß- rosa
Zeichnung: Keine
Augen: Rotbraune Eclipse Augen, Full oder Snake mit rotbraunen Adern
Dominant/
Rezessiv/
Rezessiv
TUG Snow Ember  TUG Snow +
Tremper Albino +
Eclipse +
Murphy Patternless 
Grundfarbe: Weiß, Oberseite hellgelb
Zeichnung: Keine
Augen: Rotbraune Eclipse Augen, Full oder Snake mit rotbraunen Adern
Dominant/
Rezessiv/
Rezessiv/
Rezessiv 
TUG Snow Enigma TUG Snow +
Enigma
Grundfarbe: Weiß/grau/gelblich
Zeichnung: Schwarze Punkte, als Baby Kuhflecken die sich zu Punkten auswachsen
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille und schwarzen Adern
 
TUG Snow Hypo TUG Snow + 
Hypo
Grundfarbe: Weiß bis leicht beige
Zeichnung: Reduzierte Zeichnung am Rumpf, weniger als 10 schwarze Punkte, angeordnet als Bänder von der Jungtierzeichnung, Schwarze Punkte an Kopf und Schwanz
Dominant/
Dominant
TUG Snow Super Hypo TUG Snow + 
Super Hypo
Grundfarbe: Weiß bis leicht beige, leichter Tangerine Einfluss, leichter Carrottail Ansatz möglich.
Zeichnung: Keine Zeichnung am Rumpf, Schwarze Punkte an Kopf und Schwanz, 
Dominant/
Dominant
TUG Snow Lemon Frost  TUG Snow + 
Lemon Frost 
Grundfarbe: Frostig weiß
Zeichnung: Schwarz wie Lemon Frost
Augen: Frostig eisblaue Iris mit schwarzer Pupille und schwarzen Adern  
Dominant/ 
Dominant 
TUG Snow RAPTOR/
Goblin
(Leo-Gecko 2011)
(Urban Gecko 2014)

TUG Snow + 

Raptor (Tremper Albino
Orange Eclipse
Patternless Stripe)

Ursprung: Leo- Gecko, Marco Linardi 2011, erst 2014 durch Urban Gecko selbst gezüchtet und Goblin genannt.
Grundfarbe: Hellgelbe, leicht bräunliche Grundfarbe, als Baby Rosa/gelb
Zeichnung: Patternless Stripe oder Stripe, bildet sich erst im Wachstum aus bzw. färbt von Rosa zu hellbraun um. Eclipse Augen
Augen: Rotbraune Eclipse Augen, Full oder Snake mit rotbraunen Adern 
Dominant/ Rezessiv 
TUG Snow Tremper Albino Murphy Patternless TUG Snow +
Tremper Albino +
Murphy Patternless
Grundfarbe: Schwanz Weiß, Rumpf und Kopf hellgelb
Zeichnung: Keine 
Augen: Normale Augen, rotbraune Pupille mit rotbraunen Adern.
Dominant/
Rezessiv/
Rezessiv/
TUG Snow White & Yellow TUG Snow +
White & Yellow
Grundfarbe: Weiß
Zeichnung: Mehr oder weniger schwarze Punkte die sich auswachsen können
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille. Iris graublau- silbern mit schwarzen Adern
Dominant/
Dominant
TUG Snow White Knight TUG Snow +
Blizzard +
Bell Albino Eclipse (RADAR)
Grundfarbe: Weiß- Rosa, eventuell leicht gelblich 
Zeichnung: Keine
Augen: Knallrote Bell Albino Eclipse Augen, Full oder Snake Eyes mit roten Adern
Dominant/
Rezessiv/
Rezessiv
Typhoon  Rainwater Albino +
Eclipse +
Patternless Stripe 
Typhoon= Der RAPTOR oder RADAR der Rainwater Linie
Grundfarbe: Hellgelb, leichter Carrottail
Zeichnung: Hellbeige, leicht rötliche Patternless Stripe Zeichnung
Augen: Dunkel rotbraune Eclipse Augen, Full oder Snake  
Rezessiv/
Rezessiv 
U
Universe White & Yellow +
Mack Super Snow +
Eclipse
Grundfarbe: Weiß-Rosa
Zeichnung: Keine, manchmal leichte schwarze Punkte möglich, weißer Schwanz
Augen: Solid schwarze Full Eclipse Augen
Dominant/
CoDominant/
Rezessiv
V
Vermillon
(2009) 
Zufällig entstandenes dominantes Zeichnungsmerkmal, ähnlich Ghost Aus Kreuzung Ghost JBR Glow x Enigma entstanden. Jedoch nicht Teil des Ghost Gens, sondern des Enigma. Einige Jungtiere haben eine reduzierte Kopfzeichnung ähnlich Enigma. 
Weiße Flecken auf dem Kopf, mal als Bandit Streifen auf der Nase, mal als Querband, mal als Fleck. Das weiße Halsband als Jungtier bleibt länger bestehen. Entwickeln im Wachstum einen leichten Dorsal oder lavenderfarbene Zeichnung. Das Gen verringert die schwarze Pigmentierung/ Zeichnung. Auch paradox Spots sind möglich.
Wenn man die Tiere so ansieht, sehen die dem White & Yellow sehr ähnlich.
Dominant 
Vortex  Enigma + 
Eclipse +
Rainwater Albino +
Murphy Patternless 
Grundfarbe: Schwanz und Kopf Weiß- Rosa, Rumpf und Hals hellgelb
Zeichnung: Keine 
Augen: dunkel rotbraune Eclipse Augen, Full oder Snake Eyes mit rosa Adern.
Dominant/
Rezessiv/
Rezessiv/
Rezessiv 
W      
White Knight Blizzard +
Bell Albino Eclipse (RADAR)
Grundfarbe: Weiß bis leicht dreckig weiß (Blizzard), hellgelber Rumpf, Kopf weißlich bis hellgelb
Zeichnung: Keine
Augen: Knallrote Bell Albino Eclipse Augen, Full Eclipse bis Snake Eyes mit roten Adern
Rezessiv/
Rezessiv
White & Yellow (W&Y)
(Sergey und Raise Prohorchik 1996) 
Eigenständige Zuchtform, zufällig aus Wildtypen entstanden  Grundfarbe: Weißer Schwanz, Beine, Flanken (High White Sides), weißer Dorsal Stripe, hellgelbe Grundfarbe. Die ersten Tiere ähnelten sehr den Wildtypen.
Zeichnung: Wenig bis keine, dunkler gelbe Flecken wo als Jungtier die Zeichnung war.
Dunkler graue bis schwarze Pünktchen, vermehrt am Schwanz und Kopf. Charakteristisch gelber Lidstrich an den Augenlidern und manchmal ein gelber Strich vom Mundwinkel bis zum vorderen Augenwinkel (besonders bei Tremper Tangerine Mixen)
Charakteristisch weiterhin sind Paradox Spots und Flecken die sich im Wachstum ausbilden und im Alter größer werden. Oft von heute auf morgen da.
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille, Iris graublau.
Ähnelt optisch dem Enigma und besitzt auch eine ähnliche genetisch bedingte Gleichgewichtsstörung. Betroffene Tiere ticken jedoch von klein auf und Stress verstärkt dies.
Die Störung nennt man W&Y Syndrom und man sollte deshalb nie zwei W&Y verpaaren.
Dominant 
White & Yellow Albino White & Yellow + Eine der 3 Albino Linien Grundfarbe: Hellgelb bis Orange
Zeichnung: High White Sides, weißer Dorsal, weißer Schwanz mit hellbrauner Bänderung die fast nicht sichtbar ist, manchmal bräunliche Flecken und Punkte, Rumpf eher zeichnungslos mit Farbflecken die sich optisch leicht von der Grundfarbe abheben.
Augen: Normale Augen, Pupille und Adern entsprechend der Albino Farbe
Dominant/
Rezessiv
White & Yellow Tangerine Tremper Albino/
Fire Albino
White & Yellow +
Tangerine Tremper Albino (Linienzucht)
Wie W&Y Albino, jedoch mit mehr oder weniger starkem Tangerine Einfluss und Carrottail
Zeichnung: Wie W&Y Albino, jedoch Flecken deutlich rot Orange, auch am Kopf
Augen: Normale Augen mit rotbrauner Pupille und rotbraunen Adern

Dominant/
Rezessiv

White & Yellow Enigma  White & Yellow +
Enigma
Grundfarbe: Entsprechend der Enigma Verpaarung (Tangerine Einfluss etc. möglich)
Zeichnung: Weißer Dorsal, High White Sides, weißes Nackenband, weißer Schwanz, Paradox Spots im Wachstum möglich, manchmal auch schon beim Jungtier sichtbar.
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille, rote Sprengel möglich je nach Tang. Einfluss
Achtung! Hier werden 2 genetische Krüppel vereint. Bei 2 Eltern mit Gendefekt braucht man nicht auf gesunde Jungtiere hoffen.

Dominant/

Dominant

White & Yellow RAPTOR White & Yellow +
Tremper Albino Orange Eclipse
Grundfarbe: Hellgelb, Carrottail Ansatz möglich.
Zeichnung: Patternless Stripe, Tangerine angehaucht.
Augen: Rotbraune Eclipse Augen, Full oder Snake mit rotbraunen Adern
Dominant/
Rezessiv/
White & Yellow Super Raptor White & Yellow +
Mack Super Snow +
Tremper Albino Orange Eclipse
Grundfarbe: Weiß
Zeichnung: hellbraune Punkte am ganzen Körper oder fast keine Zeichnung sichtbar. Weiße Eclipse Nase, Nackenband, Socken und High White Sides möglich
Augen: Rotbraune Full Eclipse Augen
Dominant/
CoDominant/
Rezessiv
White & Yellow Red Eyed Enigma Enigma +
White & Yellow +
Bell Albino
Grundfarbe: Hellgelb, Schwanz weiß
Zeichnung: Braunlila Flecken am ganzen Körper
Augen: Normale Augen mit roter Pupille, Iris mit roter Farbe durchzogen.
Dominant/
Dominant/
Rezessiv
White & Yellow Mack Snow Red Eyed Enigma Enigma +
White & Yellow +
Mack Snow +
Bell Albino
Grundfarbe: Weiß, leichte hellgelbe Schattierung auf dem Rumpf
Zeichnung: Keine
Augen: Normale Augen mit roter Iris
Dominant/
Dominant/
CoDominant/
Rezessiv
White & Yellow RADAR

White & Yellow +
Bell Albino +

Eclipse

Grundfarbe: Hellgelb bis leicht Orange
Zeichnung: Verliert sich teilweise, einzelne rotbraune Punkte können bleiben.
Augen: Knallrote Eclipse Augen, Full oder Snake Eyes mit roten Adern
 
White & Yellow Super RADAR

White & Yellow +
Mack Super Snow +
Bell Albino +

Eclipse

Grundfarbe: Weiß
Zeichnung: hellbraune Punkte am ganzen Körper oder fast keine Zeichnung sichtbar. Weiße Eclipse Nase, Nackenband, Socken und High White Sides möglich. Besonders schöne Tiere haben größere rotbraune Punkte die in Mustern (z.B. Boldstripe) angeordnet sind.
Augen: Knallrote Full Eclipse Augen
Dominant/
CoDominant/
Rezessiv/
Rezessiv
White & Yellow Black Hole White & Yellow +
Enigma +
Mack Snow +
Eclipse
Grundfarbe: Staubgrau, leicht hellgelbliche Fleckenansätze möglich.
Zeichnung: Schwarze Punkte am ganzen Körper, am Schwanz angeordnet entlang der Bänderung die sie als Jungtier haben.
Augen: Schwarze Eclipse Augen, Full oder Snake Eyes mit schwarzen Adern
Dominant/
Dominant/
CoDominant/
Rezessiv
White & Yellow TUG Snow Black Hole White & Yellow +
Enigma +
TUG Snow +
Eclipse
Grundfarbe: Staubgrau, leicht hellgelbliche Fleckenansätze möglich.
Zeichnung: Schwarze Punkte am ganzen Körper, am Schwanz angeordnet entlang der Bänderung die sie als Jungtier haben.
Augen: Schwarze Eclipse Augen, Full oder Snake Eyes mit schwarzen Adern
Dominant/
Dominant/
Dominant/
Rezessiv
White Out Mack Super Snow +
Blizzard +
Eclipse
Grundfarbe: Weiß/grau
Zeichnung: Zeichnungslos, leichte schwarze Punkte möglich
Augen: Schwarze Full Eclipse Augen
CoDominant/
Rezessiv/
Rezessiv
Wildtyp/ Wildfarben/
Nominat
Dominante Zuchtform Der Urvater aller heutigen Zuchtformen. Er war zuerst. Fast....
Als Wildtyp, Nominat oder Wildfarben bezeichnet man dass, was dem Wildfang, dem Urheber am Nächsten kommt. Dieser wurde durch viele Jahre der Zucht genetisch verändert und weitergezüchtet. Aus einigen Verpaarungen anderer Linien entstehen Wildtypen die Merkmale aus Linienzucht tragen. So werden sie zufällig zu High Yellows oder haben Carrottail und Tangerine Einfluss in der Grundfarbe.
Originale und genetisch reine Wildfänge gibt es selten. Diese und ihre Nachzuchten (F1) sind begehrt bei Züchtern die neue Zuchtformen erschaffen wollen. 
Dominant
Z
Zorro Bandit
(Designer Geckos)
Linienzucht des Wildtyp (Bandit Linie) Grundfarbe: Hellgelb bis dunkelgelb
Zeichnung: Fett schwarz umrandet und deutlich abgegrenzt, meist Jungle Zeichnung. Die Bezeichnung Bandit kommt von einem schwarzen Band über der Nase dass durch Linienzucht bei dieser ''Farbform'' gefestigt wurde. Ein Bandit aus der Bandit Blutlinie OHNE dieses Nasenband wird nur als ''Bold'' ''Boldstripe'' oder ''Bold Jungle'' bezeichnet je nach Zeichnung. Zufällig gezüchtete Tiere mit Nasenband sind ebenfalls KEINE Bandits!
Augen: Normale Augen mit schwarzer Pupille
Anmerkung: Bei dieser Linie muss der Streifen über der Nase nicht so perfekt sein. 
Dominante
Linienzucht